Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von andrea70 am 02.08.2005, 14:21 Uhrzurück

Verblutete Zeugin Jehovas

Hat jemand von euch auch davon gelesen? In Bayern ist eine Zeugin Jehovas kurz nach der Entbindung gestorben, weil Sie Blutkonserven ablehnte. Einige Ärzte meinten nun, daß sie sich in der Situation nicht an die Patientenverfügung gehalten hätten, um dem Kind die Mutter zu retten. Die Ärzte im entsprechenden Krankenhaus haben sich daran gehalten, auch wenn es Ihnen schwer gefallen sei.

Ich bin mir noch unschlüssig, was ich davon halten soll.

LG Andrea

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten