Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von wassermann63 am 09.01.2006, 19:44 Uhrzurück

Re: ups zu flott gewesen *g

Hallole,

lassen wir einfach diese feinen Unterschiede in der Auslegung feine Unterschiede sein. Wenn es den Bauern gibt, der seine Tiere konventionell hält, also unter Beachtung der gesetzlich vorgegebenen Mindestanforderungen, und der aber auch in der Lage ist, diese konventionelle Haltung so zu interpretieren und auszuführen, dass es zu einer artgerechten Haltung wird, dann ist das ein Pfundskerl :-) und ich zolle im höchsten Respekt.

Aber mir geht es garnicht darum, ob man es bio, bio-dynamisch oder sonstwie nennt. Sondern ich finde es schön und lobenswert, dass man sich wieder auf Ursprüngliches, Naturbelassenes besinnt. Denn dieser Weggang von den höchst-industriellen Be- und Verarbeitungen kommt meiner Familie und mir persönlich zu Gute. Das freut mich natürlich sehr.

Oder mal ganz banal: bei einer Bio-Kalbsknochenbrühe muss ich mir keine Gedanken über BSE machen :-)

LG
Jacky

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten