Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von wassermann63 am 23.09.2011, 15:09 Uhrzurück

Re: Unsere Morgenfütterung

In diesem Fall liege ich eher auf der Einstein-Welle, will heißen, auch ich schlürfe morgens meine Moka (6 Tassen-Moka :-) heißen Espressos mit Milch und schaue blöd rum. WEnn irgendwelche lesbaren Unterteile in Griffweite liegen, so nehme ich das Angebot gerne an (lese alles, vom Prospekt über die Ökotests bis zum Wochenblättlwerbeartikel). Leider reichen meine gestigen Ausflüge des frühen Morgens noch nicht weiter, deshalb erübrigt sich das gewaltsame Reinpressen von hochintellektuellen Zeitungsartikeln. Mal abgesehen davon, dass ich mit der hiesigen Lokal-Tageszeitung einfach nicht anfreunden kann. Ond Schduagerd ist einfach zu weit weg, als dass ich einen Bezug zu den Stuttgarter Nachrichten aufbauen könnte..

Meine Kinder frühstücken - je nach Schulbeginn - gemeinsam oder eben nicht. Muttern bereitet herzallerliebst und mit Hingabe die morgendlichen Breie mit Bio-Dinkelmehl und hochindustriellem Quarkkuchen zum Eintunken zu. Mein Mann frühstückt als Allererster (besagten hochindustriellen Quarkdingens z.B.) und ich stoße erst hinzu bzw. wanke die Treppe hinunter, sobald mich der Lärm und der Duft des hochblubbernden Espressos weckt.

Essen tue ich erst später und dann mein Hühnerfutter aus Leinsamen, Buchweizen und ähnlichem GEdöns..

Lg
Jacky

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten