Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von faya am 17.02.2005, 9:59 Uhrzurück

Uns geht es trotzdem wirklich gut !

War gestern mit unserer 18 Monate alten Tochter beim Notdienstarzt, weil sie ganz plötzlich starke Ohrenschmerzen hatte. Ich konnte auch sofort kommen und habe ihr dann den verschriebenen Saft gegen Schmerzen noch auf der Straße verabreicht, weil sie laut vor Schmerzen am weinen war. Die Schmerzmittel haben auch angeschlagen und sie hat gut durchgeschlafen.

Bin dabei nachdenklich geworden. Es gibt für eine Mutter ( und auch die Papis) wohl kaum schlimmeres als wenn ein Baby oder Kleinkind vor Schmerzen laut weint und sich anklammert.

Wieviele Mütter in aller Welt haben keinen Arzt in der Nähe, kein Schmerzmittel und Heilmittel für ihre kranken Kinder und oft für ihre weinenden Kinder nicht mal satt zu essen oder genug zu trinken.

Der Gedanke ein leidendes Kind zu haben und nichts tun zu können ist mir schrecklich und ich bin seit gestern (mal wieder) sehr sehr dankbar in einem Land wie unserem zu leben . ( trotz Hartz Gesetzen und anderen Sozial-abbau-reformen)

So, das mußte ich einfach mal loswerden

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten