Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von faya am 29.12.2005, 9:23 Uhrzurück

Unicef und Sylvester

Ein Winterpaket um ein Kind in den Erdbebengebieten warm durch den Frost zu bringen kostet 16 Euro bei Unicef und kann sogar online gespendet werden.

Ein Päckchen mittelmäßiger Sylvesterknaller die in 10 Minuten dahin sind kosten ungefähr das gleiche.

Sollte man nicht gerade als Eltern ( die wissen, wie lieb man ein Kind haben kann ) mal ganz bewußt auf Knallerei verzichten, damit andere Eltern Ihre Kinder vielleicht durch den Winter bekommen können ?

Unicef hat diesen dringenden Aufruf für Winterhilfe nochmal erneuert.

Bei uns wird es weder jetzt noch später
Sylvesterböllerei geben. Die hatte ich als Kind auch nicht. Und habe als Kind schon verstanden, daß meine Mutter das Geld für die Böller gespendet hat.

Wie denkt ihr darüber ?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten