Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von KH am 01.04.2005, 19:56 Uhrzurück

Und die Zeugen Jehovas haben auch schon zigmal

ein konkretes Datum für den Weltuntergang genannt.
Allgemeine Vorraussagen ja, aber sicher keine konkreten Daten, das würde nämlich auch dem biblischen Gottesbild in sich widersprechen. Der Mensch ist frei. Wenn aber feststeht, das am soundsovielten das und das passiert, wie bin ich dann noch frei, Dann ist ja alles festgelegt. Danke, ich bilde mir da dann doch lieber ein, KEINE Marionette zu sein.
Ich sag jetzt mal voraus, dass der Papst am Sonntag stirbt. Ich habe bestimmte Gründe für meine Vermutung. Sollte ich recht haben, kann ich dann in die Zukunft sehen?
Ich bin zwar der festen Überzeugung, dass es zwischen Himmel und Erde mehr gibt als wir uns denken, aber so platte Voraussagen. Und die Geschichte mit dem Bibelcode - welche Übersetzung, welche Ausgabe liegt denn zugrunde? Ich habe mich mit dem noch nicht beschäftigt.
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.
Sicher wird es 2006 in irgendeinem Kernkraftwerk einen Störfall geben. Im Nachhinein kann ich es dann so deuten, dass es in der Bibel vorhergesagt ist. Ich kann aber auch ein großes Naturunglück für nächstes Jahr vorhersagen - fragt mich bloß nicht, wann und wo.
Ich frage mich, was ist dann der Wert solcher Prophezeiungen? Was bringt es mir? Kann ich mich schützen? Kann ich es verhindern? Ich bin ehrlich gesagt froh, NICHT zu wissen, was die Zukunft bereithält. Wir Menschen wären ja gar nicht dazu in der Lage das zu erfassen. Ich erinnere mich an die 70er Jahre. Irgendwann wurde da mal in der BILD gewarnt, was alles in den 80ern passieren würde. Ich hatte als Kind echt Panik. Sicher gab es genügend Katastrophen und Kriege, aber nicht so global in den Auswirkungen. duie Erde dreht sich immer noch und der Mensch hat nichts dazugelernt. Ich frage mich auch, wo das alles hinführt.
Jetzt kann ich Pessimist sein und alles schwarz sehen oder ich bin Fatalist und nehme es so hin wie es kommt oder ich bin Optimist "Wird schon nicht so schlimm werden."
Nicht die Situation ist das Schlimme, sondern was ich daraus mache.
Im übrigen, wer sagt uns, dass wir 2006 noch erleben? Autounfall, Krankheit, Mord ...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten