Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von mozipan am 19.05.2005, 19:25 Uhrzurück

Und alle Leistungssporttreibenden ebenfalls!

Mal ehrlich ist doch der totales Schwachsinn.

Mal ganz abgesehen davon, dass der Staat es sich nicht erlauben kann auf die Milliarden an Tabaksteuer zu verzichten. Das hebt sich nämlich nicht mit ggf. verringerten Krankenkassenkosten auf. Was hat das Staatssäckel mit den KK zu tun? Selbst wenn es sich aufheben würde, würde das ja wohl erst ziehen, wenn sämtliche ehemaligen Raucher verstorben sind und es nur noch Menschen in Deutschland gibt, die noch nie an einer Zigarette gezogen haben.

Ausserdem, wie will man sowas denn durchsetzen?? Man kann doch nicht kontrollieren, was der einzelne in nicht öffentlichen Gebäuden tut. Total schwachsinnig.

Aber ich bin absolut für Nichtraucherschutz in öffentlichen Gebäuden. Finde es eine Zumutung, wenn ich irgendwo reinkomme und bald keine Luft mehr kriege vor lauter Qualm. Obwohl ich finde, dass es bei Kneipen auch noch was anderes ist als in Restaurants, Bahnhöfen, Ämtern usw. Bei uns im Warteraum des Einwohnermeldeamtes darf tatsächlich geraucht werden. Ich fand das unfassbar und ekelhaft.

LG Sandra & Co.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten