Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maleja am 10.12.2005, 20:01 Uhrzurück

Re: Umrage betr. PC Spiel!!! Hiiiillfffeee!!!

Welche Art Kriegsspiele meinst Du denn? So was wie Risiko, oder Panzer statt Autos?

Risiko haben wir früher nächtelang gespielt und ich hatte nie den Eindruck, dass ich jetzt großartig im Krieg bin. Finde es nach wie vor ein tolles Strategiespiel.

Nun, Panzer etc für kleinere Kinds. Hm, früher, bei meinem Großen, da war ich absolut pazifistisch eingestellt. Mein Sohn bekommt niiiiiieeeee eine Waffe oder Panzer etc zum Spielen. An so was kann man glauben, bis man zum ersten mal die Kids mit Holzstöcken etc bewaffnet Krieg spielen sieht.
Mein nächster Sohn hat nun Panzer, Soldaten etc. Spielt damit 1x im Jahr und das wars. Pistolen etc sind auch nur begrenzt interessant.

Damals, nach dem 11.9. konnte man das Phänomen in den Kindergärten etc beobachten, dass Kinder sich aus baulötzen einen Turm gebaut haben, in den sie Flugzeuge reinfliegen ließen.

Was sagt das aus? Meine Meinung: Kinder brauchen so was um sich abzureagieren. Auch Kriegspielzeug. Sie erleben im Fernsehen und anderen Medien laufend BEdrohung und Krieg. Wie sollen sie das alles verarbeiten, wenn nicht im Spiel?

Mein GRoßer hat übrigens trotz selbstgebauten Holzgewehren keinen Militärdienst, sondern Zivildienst absolviert und ist auch sonst ein eher frieertiger Mensch.
Und mein Mittlerer, der ersteinmal jede Pistole, jeden sonst so Kruscht braucht, ist ein extrem liebes Kind. Bißchen wild/lebhaft, aber auch völlig gutmütig.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten