Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Steffi528 am 05.05.2011, 9:50 Uhrzurück

Re: um weiter naiv zu sein bzw. zu unterstellen...

Mich beschäfftigt das ja auch noch weiter...

Und auch mir ist da hingegen auch der Gedanke gekommen, das ich nicht ausschließe, das die 12 jährige Tochter da etwas gesehen haben könnte, das sich nicht mit der "offiziellen" Vision deckt.
Und auch die Sache mit der sehr schnellen DNA-Probe, für mich erscheint die DNA-probe geplant. das bedeutet, das sie die Liquidation bin Ladens von vorn herein geplant hatten.
Dann denke ich, das es völkerrechtlich nicht korrekt war (das ist meine persönliche Meinung dazu, egal, wie das jetzt von allen Seiten diskutiert wird)

Und schon fühle ich mich verraten, weil für mich wichtige freiheitliche und demokratische Grundrechte mit den Füßen getreten wurden.
Na klar, einen jahrelangen Prozess galt es zu verhindern. Aber damit zeigen "wir" (ich mein da den Westen) ganz deutlich, das wir unsere eigentlichen Ideale verraten haben.

Sicher bin Ladin war ein Terrorist ein Auftraggeber des Todes, aber ich kann dieses nächtliche "Gefecht" in dem Haus einfach nicht als kriegerischen Akt begreifen. Für mich ist das ein illegaler Akt, ein Auftragsmord, um es genau zu sagen. Ich hätte, auch wenn es ein schwieriger und sicher auch langwieriger mit weiteren Opfern verbundener Weg gewesen wäre, die gerichtsverhandlung über den UN-Kriegverbrechertribunal bevorzugt.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten