Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von ninas59 am 08.06.2005, 16:27 Uhrzurück

Uiuiuiui..... Stiftung Warentest

Quelle:
http://www.stiftung-warentest.de/online/steuern_recht/test/17013/17013.html
-----------------------

Vorsicht: MLM
Besondere Vorsicht ist angesagt, wenn der Gesprächspartner am Telefon weder Firmennamen noch Firmenzweck nennt. Das erlebten wir vor allem bei Amway und Herbalife. Da wurde nebulös von der "riesigen Chance zum Erfolg" fabuliert, von einem "neuartigen System", von "fantastischen Verdienstaussichten". Ein Haus im Grünen, ein Mercedes: alles in greifbarer Nähe.
Doch nach unserer Ansicht dürfte sich der erhoffte Erfolg nur selten einstellen. Bei der STIFTUNG WARENTEST melden sich immer wieder enttäuschte Nebenjobber. Diese Firmen arbeiten wie viele andere auch nach dem "Multi-Level-Marketing", kurz MLM. Der Kunde A kauft Waren ­ Lebensmittel, Kosmetik und so weiter ­ für sich selbst und freut sich über einen angeblichen Preisnachlass von zum Beispiel 50 Prozent.
Gleichzeitig schreibt er sich als Mitarbeiter ein, ersteht also noch mehr Ware, um sie weiterzuverkaufen. Die so gefundenen Neukunden steigen dann wiederum als Mitarbeiter auf Ebene (Level) B ein und werben weitere Kunden. Mitarbeiter A bekommt zusätzlich Provisionen auf die Verkäufe, die die von ihm geworbenen neuen Mitarbeiter erzielen. So entsteht ein Schneeballsystem.
Besonders oft stießen wir auf die Firma Herbalife, die hinter Anzeigen wie: "Tolle Geschäftsidee für Mütter" oder "Hilfe, bei mir boomt das Geschäft" steckte. Ein Inserat in der Ostsee-Zeitung versprach 12.284 Mark monatlich. Unter der angegebenen Rufnummer gab es die kostenlose "Gelbe Broschüre", vollgestopft mit Erfolgsgeschichten von vormals armen Arbeitssklaven, die heute reich sind.
Für 59 Mark bestellten wir das Info-paket: noch mehr Geschichten, noch tollere Verdienstaussichten. Zwei Tage später klingelte das Telefon: Lebensumstände, Beruf und soziale Stellung unseres Testers wurden detailliert abgefragt. Es gehe um Ernährung, Gewichtsreduzierung, Natur, hieß es in überschwänglicher Begeisterung, und der ganze Segen komme aus Amerika.
Dann das nächste Infopaket: diesmal zwei Videos, darauf jede Menge Millionäre, dicke Autos, Häuser, Reisen. Leider hatten wir den Job immer noch nicht. Und nach dem vierten Gespräch wollten wir ihn auch nicht mehr. 8.000 Mark sollten wir investieren, um damit in die Organisation einzusteigen. Pillen kaufen, selber Pülverchen schlucken, per Anzeige weitere Jobsucher anwerben ­ so hatten wir uns den Zuerwerb nicht vorgestellt.
Zumal Herbalife unter Verbraucherschützern einen schlechten Ruf hat. Oft versprechen die Vertreter gesundheitliche Wirkungen: "Ein Verstoß gegen das Heilmittelwerbegesetz", erklärt Angela Clausen von der Verbraucherzentrale (VZ) Nordrhein-Westfalen. Die VZ Hamburg ist mehrfach juristisch mit Herbalife aneinander geraten. Eine "geschickte und intensive Prozesstaktik" bescheinigt ihnen VZ-Juristin Edda Castello.
Ähnlich läuft es bei Amway. Hier werden Nahrungsmittel, Kosmetika und anderes verkauft. Es wurde auffallend großer Wert darauf gelegt, den Ehepartner zum Vorstellungsgespräch mitzubringen. Offenbar soll der gleich mit überzeugt werden, damit zu Hause niemand ist, der Bedenken anmelden könnte.
Viele MLM-Firmen erinnern an Psychosekten: Es wird Glück, Sicherheit, ein neues Leben versprochen ­ natürlich nur innerhalb der MLM-Gemeinde. Die Mitarbeiter werden auf stundenlangen "Schulungen" förmlich infiziert. Das sind Jubelveranstaltungen, bei denen ständig jemand von der Bühne herab begeistert seine Erfolge schildert. Erfahrungsgemäß sind die ersten Neukunden Freunde und Verwandte. Doch denen wird es bald zu dumm, jede Zahnbürste und jedes Shampoo erst bei ihrem MLM-Bekannten zu bestellen. Viele Jobsucher sitzen am Ende auf ihren Waren fest und werden im Bekanntenkreis gemieden, weil sie ständig mit Bestellangeboten nerven.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten