Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frosch am 02.10.2005, 13:41 Uhrzurück

Überinterpretiert?!

Hallo!

Also, ich glaube auch nicht, daß ich so eine Frau freundlich auf ihre falschen Erziehungsmethoden hinweisen KÖNNTE.

Außerdem denke ich, daß Angelinamama es einfach in ihrer Rage gedacht hat. Aber sicher nie GEMACHT - ist vielleicht ein bißchen überinterpretiert?! Naja, es kommt darauf an, wie man ein Posting liest.

Und hat nicht jeder von uns schonmal gedacht: Boah, dem/der hätte ich am liebsten eine geknallt?!

Also, ich hänge jetzt nicht den Hobbypsychologen raus, sondern nehme diesen Satz als "in der Rage geschrieben" (oder gedacht) hin.

Übrigens, wenn Du meinst, es hilft nichts, die eigene Meinung kundzutun, WAS hilft denn dann?! Anscheinend gar nichts. Also doch am besten einfach wegschauen und die Frau ihr Kind mißhandeln lassen? (und es ist Mißhandlung, wenn einem Kind so stark eine gelangt wird, daß es umfällt)

LG Antje

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten