Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nr. 3 am 07.12.2005, 13:40 Uhrzurück

USA - Verhöre

Habe folgende Nachricht gerade bei www.spiegel.de gefunden:

USA verbieten Grausamkeiten bei Verhören

Die US-Regierung ändert ihre Vorgaben zu Verhören von Terrorverdächtigen: Vertretern des Landes sei es von sofort an weltweit verboten, Gefangene grausam zu behandeln, sagte US-Außenministerin Rice.

Kiew - Nach massiver Kritik in Europa gab US-Außenministerin Condoleezza Rice heute bei ihrem Besuch in der Ukraine die neuen Vorgaben für Verhöre bekannt. Es sei Bediensteten des Landes ab sofort verboten, Gefangene grausam zu behandeln. Das gelte weltweit. Die Verpflichtungen aus der Konvention "gelten für US-Bedienstete, wo immer sie sind, egal ob in den Vereinigten Staaten oder außerhalb der Vereinigten Staaten", sagte Rice. Vertreter der Bush-Regierung hatten das Verbot grausamer Verhörmethoden bislang ausdrücklich nur auf das Gebiet der USA beschränkt.


Scheint ja ganz nett, aber Sorry, für mich klingt das nach Outsourcing, wie gehabt, "wir lassen "verhören"".

Was meint ihr?

Grüße
Stephanie

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten