Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von sasu am 18.04.2003, 10:22 Uhrzurück

US-Armee will Hussein bis nach Syrien verfolgen....mt

US-Armee will Hussein bis nach Syrien verfolgen

17. Apr 13:44


Die US-Armee will bei der Verfolgung Saddam Husseins nationale Grenzen ignorieren. Die britische Armee spricht von einer Verletzung des Völkerrechts. (so, so kriegen sich die herrschaften jetzt auch noch untereinander in die haare ???)

Amerikanische Soldaten sollen Saddam Hussein notfalls auch bis nach Syrien verfolgen. Die britische Zeitung «The Times» berichtet unter Berufung auf Militärkreise in Katar, US-Spezialeinheiten seien angewiesen worden, die Grenzen Syriens bei der Verfolgung von Mitgliedern des Regimes zu achten – Saddam Hussein aber gegebenfalls mit einem gezielten Angriff in Syrien auszuschalten.
(aha. was bei gezielten angriffen rauskommt, haben wir ja im irak gesehen. naja, wenigstens wurde da oelministerium in bagdad nicht getroffen)

Die Zeitung berichtet, der Anweisung zufolge sollten die Soldaten den Zugriff auf syrischem Territorium versuchen, sobald es gesicherte Geheimdiensthinweise gibt, dass sich Hussein in Syrien aufhalte. Notfalls könne der irakische Ex-Staatschef bei der Blitzaktion auch getötet werden. In Katar hieß es, man respektiere internationales Recht. «Aber wenn es diese kleine Möglichkeit gibt, ist das anders».
(dann bin ich mal gespannt, wann der cia SICHERE hinweise zaubert. 'tod o. lebendig'-ich fuehle mich ins fruehe texas versetzt. fehlt nur noch, dass ein kopfgeld ausgesetzt wird.)

Das britische Militär hat jedoch große Bedenken. Ein Sprecher der britischen Armee sagte der Zeitung, «nach internationalem Recht sollten sie nicht international gültige Grenzen ohne Erlaubnis überschreiten». Konkreter wollte sich der Sprecher zunächst nicht äußern. (nz)
(so, so die briten bekommen skrupel. na, besser spaet als gar nicht. aber, ob jetzt noch 1 o. 2 mal internationales recht gebrochen wird, faellt doch eigentlich gar nicht mehr auf, oder ?)

quelle: http://www.netzeitung.de/servlets/page?section=1110&item=235725

gruss,
sasu, die einen gewissen sarkasmus auch nicht mehr verbergen kann....

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten