Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Tathogo am 26.01.2006, 13:57 Uhrzurück

Typisch deutsch...?! Die ewige

...Angst das arme Kind könnte "überfordert" werden(und das nicht nur in Bezug auf Kindergarten-auch frühe Fremdbetreuung stösst bei vielen ja noch bitter auf-denn nur die Mama allein kann ja das Kind bis es 3,4 Jahre alt ist versorgen und behüten-aber DAS ist noch mal ein anderes Thema...)

Meine Güte-das Beispiel Frankreich zeigt doch wohl dass es durchaus nicht verkehrt ist frühzeitig mit"Bildung" zu beginnen....Oder haben alle Franzosen dann automatisch"keine Kindheit" gehabt?

Ich verstehe nicht warum die meisten da immmer gleich so"abblocken" kaum dass mal für ein Kind BEVOR es in die Schule kommt was ausser der Reihe angeboten wird?!
Beides(lernen UND spielen) lässt sich doch wohl auch verbinden?
Und maleja:Du schreibst es ja selber-die Sachen heissen vielleicht heut anders-aber im Prinzip ist es doch das selbe...Kindergärten im Wandel der Zeit..

LG
Tanja

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten