Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Jujome am 27.06.2005, 15:35 Uhrzurück

Trigema rein Deutsch??? Guter Witz *wegroll*

Hi Andrea,

das einzige was von Trigema Produkten in Deutschland hergestellt wird ist vielleicht das Edikett, auf dem drauf steht "MAde in Germany".

In den 80ern produzierte Trigema noch in NRW z.B. in Bochum. Danach stellte Trigema fest das in Ostdeutschland die Löhne niedriger sind und ging nach Süd Brandenburg in die Lausitz.
Ende letzten Jahres stellte Trigema fest, das man in Romänien wesendlich geringere Lohnkosten hat und ging in das 7 Bürger Gebiet, in dem ja bekanntlich eine deutsche Minderheit zu Hause ist (Deutschland?!), den deutschen Mitarbeitern in der Lausitz bot man an, das man doch mitkommen könne und dort für die dortigen Löhne weiterarbeiten kann (was natürlich ein schlechter Witz war).

Dann gerade dort angekommen überlegten die Manager ob sie nicht gleich weiter nach Modavien gingen oder doch lieber nach Weißrussland, weil dort der Monatslohn nicht wie in Romänien 300 Euro beträgt, sondern nur 120 Euro bzw. 80 Euro.

Das ist die schöne Wahrheit der deutschen Wirtschaft, die sich um das Wohl der Deutschen und des Landes Deutschland einen Dreck scheert.

VG
Melanie

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten