Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Stephie und Mina am 05.07.2005, 14:59 Uhrzurück

Re: Tipp gegen Flugangst parat?

Hallo, Leidensgenossin.
Den ultimativen Tipp, wer hat den schon??
Ich musste mich immer zusammenreissen, seit meine Tochter auf der Welt ist. Denn ich bin immer mit ihr alleine verreist.
Wenn man sich da haengenlaesst, wer schleppt da die Koefferchen??
Als vor 2 Wochen das erste mal mein Mann mit war (nach 7 Jahren, jawoll), da bekam ich wieder Panik, wurde fast ohnmaechtig, nasse Haende, brauchte beinahe die blaue Tuete, die immer im Vordersitz steckt.
Kreislaufprobleme machten es mir fast unmoeglich, auszusteigen.
Ich weiss nicht, was man da machen kann.
Es fallen ja relativ wenige deutsche Passagierflugzeuge so einfach runter vom Himmel, aber ich kann dem keine Logik abgewinnen. Ich muss auch im Karussell mich uebergeben, Fahrstuehle mag ich auch nicht so gern.
Wir muessen da wohl durch.
Bei mir hilft nur die Tatsache, dass ich mich allein kuemmern muss um meine Tochter und das Gepaeck, damit ich keine Zeit habe, mich auf mein persoenliches Elend zu fixieren.

Sorry, mehr kann ich nicht tun. Passiflora-Saft ist o.k., zur Not haben die Flugbegleiter Rescue-Tropfen, frag danach. Das ist pflanzlich und wirkt auf die Nerven (beruhigend).
Teile es denen auf jeden Fall mit.
LG
Stephie

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten