Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Julia+Christopher am 19.10.2011, 17:31 Uhrzurück

Re: Tinnitus? An die medizinisch bewanderten.

7 Wochen nach Auftreten kannst du dir den Termin auch fast sparen. Das ist viel zu spät. Wenn durchblutungsfördernde Mittel und ähnluches was helfen sollen muss das innerhalb von Tagn passieren. Wenn du schon seit Wovhen Beschwerden hast..

Infusioen nach über 1 Jahr wie oben beschrieben ist Geldmacherei.


Ansonsten viel Ruhe, ggf ein rezeptfreies Ginkopräparat aus der Apotheke, Gruß Julia mit seit über 10Jahren Tinnitus und nichts hat geholfen

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten