Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fusel am 11.04.2003, 9:53 Uhrzurück

@Tini mit Charlotte: wilder Osten (o:

Hi,

also kristin, ich sage es dir ganz ehrlich: ich als Ausländerin würde auch nicht in den Osten Deutschlands ziehen. Der Vater von Ries ist gebürtiger Sachse und ich habe mit ihm wirklich feurige Diskussionen geführt deswegen. Diese Diskussion hat aber auch nie ein Ende gefunden weil er ist kein Ausländer, er kann es nicht nachempfinden. Zu Weihnachten waren wir in Dresden, oder direkter gesagt in Pirna, 'Geburtsstätte' der SSS und bei einem Familienausflug in der Königsteiner(?) Festung meinte auch eine Glatze im Grüppchen er müßte sich zu einem abfälligen aber ethnologisch richtigen "Mulattin" herablassen.
Meines Wissens liegt die Ausländerquote im östlichen Teil Deutschland bei pobeligen 1-2%, ein Glätzchen in W-Deutschland hätte hingegen eine Menge zu tun wenn er jeden Ausländer per Nationalität oder Rasse anmosern müßte.
Das ist es auch was einen unsicher macht, wenn ich über das Elbhangfest flaniere sehe ich mit etwas Glück einen Ausländer. Man stelle sich die Wiesn ohne Ausländer vor, endlich mal Platz im Bierzelt! Ansonsten waren und sind die Freunde von Ries Papa sehr nett und ich hatte auch schon vorher Bekannte aus-den-neuen-Bundesländern.

Also, wenn es verrückte Ausländer gibt wie mich und vor mir aus auch Nina, wenn sie sich angesprochen fühlt, die aus diffusen Ängsten heraus nicht in den Osten ziehen würden, laß uns doch.

grüße

fusel

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten