Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von @nn@ am 14.09.2005, 14:31 Uhrzurück

Re: @Tina und Jordi

HAllo,
also ich glaube, daß hier alle Erwachsen genug sind, und wissen wie man das Häufchen seines Hundes weggräumt. Ich glaube niiht, dass man das auch noch vorleben muß. Wir haben selber keinen Hund, aber ich ärgere mich auch ständig über die Bomben mittem im Weg. Ich sch... ja auch nicht irgendwo hin und lass es liegen oder ich spüle auch nach jedem Toilettengang das Ausgeschiedene runter. Also Hallo....
Ich finde, die Betroffenen schreien immer am lautesten. Ob es nun stimmt oder nicht, daß angeblich jeder den Haufen seines Hundes weggmacht, naja. Wenn es jeder machen würde, wie gesagt wird, wunderts mich, daß die Bomben trotzdem überall rumliegen!!!!!!!!!!!!!
Also, nichts für ungut, aber ich finde, die Hundebesitzer sollten für die Reinigung noch eine extrapauschale aufgedrückt bekommen. Ich würde es eklig finden, wenn ich bei der Stadt arbeiten würde und die tausende Häufchen von Hundekacke täglich entfernen müßte. Ich finde, sowas müsste für die Arbeiter ein Extrabonus geben.
Nichts für ungut, auch wenn mich jetzt einige zerpflücken, aber so denke ich eben über dieses Thema.
LG

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten