Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 04.02.2006, 11:55 Uhrzurück

Re: Tchibo Klamotten (&Co)

Mich würde mal interessieren, wie die, die bei ALLEM "politisch korrekt" einkaufen, das bezahlen???

Mein Mann verdient wirklich sehr gut, aber natürlich nicht so viel, daß wir es uns leisten könnten, nicht preisbewußt einzukaufen. Die Tatsache, daß ich Fleisch nur beim Metzger kaufe, Gemüse und Obst nur beim Bauern, keinen Bock auf Lidl und Aldi habe hat schon allein zur Folge, daß wir für Lebensmittel und Co sicher 100 € mehr im Monat ausgeben, als "nötig" wäre. Die Klamotten meines Mannes sind berufsbedingt teuer, weil maßgeschneidert.

Für die Kinder habe ich sehr viele Tchico-Klamotten, eben WEIL gut und billig und auch für mich, seit ich nur noch Alltagstaugliches brauche und keine Business-Kleidung mehr.

Würde ich jetzt anfangen, bei den Klamotten auch für uns auf teure, aber dafür "weiße" Kleidung umzusteigen bezweifle ich, daß auch nur noch 1 € im Monat für die Altersvorsorge für uns bzw. Ausbildung der Kinder übrig bliebe.

Natürlich bin ich für eine Herstellung unter menschenwürdigen Bedingungen, aber einen Endverbraucher-Boykott gegen alles und jedes können wir uns schon nicht grundsätzlich leisten und, ohne das arrogant zu meinen, dann können es viele, viele andere auch nicht!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten