Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Elisabeth mit Fumi & Temi am 19.09.2005, 16:24 Uhrzurück

Tatsache ist doch....

.... daß beide es nicht geschafft haben.

Wenn die letzten Berechnungen der Überhangmandate stimmen, haben beide Parteien gleich viele Sitze im Bundestag. Da kommt es dann nicht mehr auf die dritte Stelle hinter dem Komma an, das sind dann schlicht und einfach Tatsachen.

Ganz abgesehen davon bestimmen weder Schröder noch Merkel noch Rainer oder Frank, wem als erstes der Auftrag zur Regierungsbildung gegeben werden wird. Das bestimmt der Präsident. Wenn derjenige dann scheitert, kommt der nächste. Wenn der auch scheitert, gibt es Neuwahlen. So einfach ist die Welt.

Auch eine Tatsache ist, daß es zunehmend weniger mögliche Bündnisse gibt, die irgendwie über die 50% kommen. Wenn ich auf dem neuesten Stand bin, gibt es nur noch die Jamaika-Variante und die Große Koalition in der theoretischen Form. Alle anderen Möglichkeiten sind schon mehr oder weniger geplatzt.

Ich fände Neuwahlen immer noch sehr hübsch.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten