Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von marit am 06.05.2004, 11:28 Uhrzurück

Re: Tankzwang

Ich finde die Idee auch gut und würde mitmachen, wenn ich ein Auto hätte.

Aber: wie wäre es, sich einfach bei jeder Autofahrt kurz zu überlegen, ob sie wirklich nötig ist?
Man kann auch viel sparen, indem man besser oganisiert, also nich zur Schule und zurück, zum supermarkt und zurück, zum Baumarkt und zurück, zum Arzt und zurück sondern eher einmal in der Woche einen großen "Erledigungstag" macht, wo man alles auf einmal hinbekommt. Ich bin zum Beispiel in den letzten Jahren noch nie einfach so zum Einkaufen losgelaufen, sondern mache so etwas ausschließlich auf dem Rückweg von der Arbeit. Wenn man KEIN Auto hat, geht man so etwas nämlich viel systematischer an.

Also, wenn man den Benzinkonsum insgesamt beschränkt, werden die Preise auch geringer. Außerdem kann man dann richtig was sparen, wenn man nicht sofort wieder mehr fährt, wenn die Preise wieder sinken. Geld, das man volkswitschaftlich sinnvoll auch in ein gutes Fahrrad stecken kann, z.B.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten