Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von februar2007 am 11.05.2011, 15:07 Uhrzurück

Re: stimmt das wirklich? Abiprüfung ohne Schulbesuch?

Man ist neun Jahre schulpflichtig. Das bedeutet, dass beschriebene Dame in die Schule gehen MUSS.
Es gibt aber Sonderregelungen, zum Beispiel wegen Mobbing. Dann werden die SchülerInnen zu Hause von einer ausgebildeten Lehrkraft beschult.

Man kann nicht einfach allein entscheiden, dass man ab jetzt zu Hause lernt und nur zur Prüfung geht, dazu bedarf es Gespräche mit Schulleitung, Schulamt, Schulpsychologen usw. um ggf eine Genehmigung zu erlangen.
Wenn die Behörden sich regelmäßig melden, wird es da ja noch nicht offizielles zu geben, oder?

Davon abgesehen würde ich mich mal mit einem Psychologen bzw. Psychiater in Verbindung setzen wegen des Mobbings.

Gruß

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten