Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Suka73 am 01.06.2011, 17:40 Uhrzurück

stella

also in DIESEN camps oder generell allen von RUF-Reisen geht es sicherlich nicht "drunter und drüber" - die Zelte sind nach Alter gestaffelt, die Betreuung ebenfalls. Absolutes Alkoholverbot, wer sich nicht dran hält, darf nach Hause fahren (betrifft dann eher die größeren Kids) Dass Joso neben dem Sommercamp nicht vor hat, noch sonstwie mit dem Kind in den Urlaub zu fahren, steht dort NIRGENDS... Dass es für ein Kind (und vielleicht auch für die Mutter oder die Eltern) vielleicht auch mal ganz schön ist, wenn es die Erfahrung machen darf, ALLEINE irgendwo hin zu fahren, neue Freunde zu finden, Sachen zu erleben - die man als Eltern vielleicht eben nicht einfach so durchführen kann (Neptunfest, Ralleys usw.), denkst Du daran nicht?

Auch ich bin damals zu Ost-Zeiten fast jedes Jahr ab meinem achten Lebensjahr bis zum 14. Lebensjahr für zwei Wochen in ein Kinderferienlager gefahren, da kannte ich NIEMANDEN... und es war jedesmal GRANDIOS und ich war wirklich nicht der Typ Kind, der gern woanders geschlafen hat oder viele Freunde hatte, besonders aufgeschlossen war usw.

Die Entfernung ist ja auch keine großartige - bei Heimweh könnte man das Kind jederzeit wieder abholen. Das war bei mir auch anders, Eltern kein Auto, das Ferienlager war am absolut letzten Zipfel der DDR (und wir wohnten damals in Berlin) Heimweh hatte ich NIE, ich hab dann eher geheult, weil ich wieder HEIM musste.

LG Sue

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten