Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von karin5 am 10.05.2005, 17:49 Uhrzurück

Sprachlehrer in Privatschule

Hallo,
vielleicht habe ihr einen heissen Tipp für meine Bekannte.

Sie hat ihren Sohn einmal pro Woche in einer privaten Sprachschule in einem Fremdsprachenkurs für Kinder. Die Lehrer wechseln ständig. Innerhalb von 6 Monaten hat er nun schon den 3. Lehrer. Inzwischen ist er der einzige Schüler in dem Kurs und der jetzige Lehrer ist grottenschlecht - unmotiviert und spricht die Fremdsprache, die er eigentlich unterrichten sollte, selbst schlecht.

Nun will sie kündigen, kommt aber aus dem Vertrag nicht vor Beendigung raus.

Gibt es irgendeine Stelle, die die Befähigung solcher Lehrer und die Qualität prüfen kann? Das Gewerbeaufsichtsamt oder die Verbraucherzentrale oder was anderes?
Sie hat schon bei Frau Bader angefragt, die sagt aber nur, sie solle im Vertrag schauen. Da steht natürlich nicht so konkretes zu den Pflichten der Schule, nur dass halt Unterricht gegeben wird.

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich bzw. meine Bekannte?
Danke Euch im Voraus
Karin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten