Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Asia. am 06.10.2017, 5:56 Uhrzurück

Re: Spiegel TV jetzt auf RTL

Das ist doch überall so. Man liest doch überall das gleiche wenn es um die afd-wähler geht.

Man will die Probleme runterspielen, damit sich keiner damit beschäftigen muss oder aufmerksam wird. Und man lenkt am besten mit einem anderen Problem ab. War beim Wahlkampf ja auch nicht anders sowie es sonst nie anders war. Da haben sie doe afd ständig so nieder gemacht sodass es kein anderes Thema gab was es zu besprechen galt und schön untergehen konnte. Allein die Vorstellung dass die Rente ausschließlich durch rista ersetzt werden soll ist nur n verlagern des rentenproblems. Aber dank fer Aufregung wegen der afd ging das vorbildlich unter.

"wir haben kein Flüchtlingsproblem oder rentenproblem oder pflegeproblem oder selafistenproblem. Unser Problem ist dass ne nazipartei in den Bundestag gezogen ist, unser Problem ist dass Deutschland sich wieder zerteilt und ne nazikultur stark wird." Kennt man ja schon die Taktik. Da werden dann einem die Wörter im Mund umgedreht und teilweise ne Gehirnwäsche gemacht.

Allein bei bild der Beitrag. Da kamen die afd-wähler alle aus den Brennpunkten wo viele arbeitslos sind und ne niedrige Bildung haben (nette beleidigung für dumm) und Migrationshintergrund. Und alle die nicht die afd wählten kamen aus Ortschaften wo es kaum welche mit Migrationshintergrund gab, alle ne gute Bildung (also intelligent sind) hatten und gut verdienten.

Also sprich: Deutschland geht es gut und nur die unglücklichen, die dumm und selber schuld sind, wählten die afd. Gibt doch keine Probleme hier

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten