Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Angelika49 am 17.11.2005, 23:59 Uhrzurück

sorry, das ich mich einmische

aber verstehen kann ich die Mutter auch nicht.
Ich war auch 21 Jahre alt wie meine Tochter geboren wurde. Und ich war alleinerziehend und berufstätig.

Meine Tochter stand bei mir in allem an erster Stelle. Ich hatte z.B. damals eine fiebernde Grippe da hat meine Nachbarin meine Tochter in den Kiga gefahren und meine Mutter hat sie nachmittags abgeholt. Ich hatte das totale schlechte Gewissen. Ist zum Glück nur einmal vorgekommen.

Auch wenn ich jetzt *altklug* daher rede ihr könnt mich auch zerreissen..aber der Spruch gilt für mich...

Eine Mutter trägt ihr Kind unterm Herzen 9 Monate und im Herz drin bleibt es.
Der Mann geht einem bis ans Herz.

Vielleicht versteht jemand was ich damit meine. Soll nicht heissen das der Mann nicht auch "im" Herzen ist.

Sorry....aber ich kann die Frau nicht verstehen und habe auch kein Mitleid mit ihr. Auch wenn es jetzt hart klingt.

LG Angelika

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten