Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von helena am 14.02.2003, 11:21 Uhrzurück

Re: sinnig-mit-dem-Kopf-wackel

Hallo Fusel!
Es geht hier aber nicht darum wer JETZT den Bundeskanzler von hinten sehen oder sich am Hintern beißen würde. Es geht einfach darum, daß der 1 durch mehr oder weniger auffälliger Wahlbetrug zur Präsident wurde und der andere jetzt eine "Zufriedenheitsquote" hat, die zu wünschen übrig lässt. Doch das mit der Zufriedenheit der Wählern passiert immer und zu jeder regierenden Mensch! Siehe als Beispiel Clinton an als die Affäre mit der Lewinski!
Aber ich denke daß die Probleme der deutschen Innenpolitik herzlich wenig zu tun haben mit denen der amerikanern. Und schon ist für mich den Vergleich die du vorbringst nicht relevant, denn wie gesagt, eins ist Wahlbetrug und anders ist die "Sympathiequote".
Ich hoffe du weißt was ich meine!
Liebe Grüße
Helena

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten