Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von ninas59 am 19.08.2005, 15:42 Uhrzurück

Re: Seid doch mal ehrlich,

ich finde schon, dass du deinem Kind deine Glauben vermittelst.
Wenn meine Tochter fragt was ist nach dem Tod, dann kann ich ihr das nicht in einem Satz sagen.
Ich erzähle ihr von den diversen Glauben, und dass sie selber aussuchen muss, was ihr gefällt.

übrigens meine Tochter ist kein Kleinkind und sehr philosophisch angehaucht.

Ich will einfach nicht begreifen, warum nicht Gläubigen grundsätzlich unteerstellt wird sie vermitteln keine Werte. Ich fange an das als persönliche Beleidigung zu nehmen.

Wenn dein Kind dir Fragen stellt erzählst du aus dem christlichen Glauben, daher finde ich es nicht gerade frei.
Möglichkeiten eröffnet doch eigentlich eher der der verschiedene Möglichkeiten bietet.

Du meinst, du erziehst dein Kind nicht religiös? Du schickst es in die Kirche und in den Religionsunterricht, da lernt sie da Vaterunser. "... Dein Reich komme, dein Wille geschehe..""..Und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes....."
Was sagen diese Gebete aus?

Übrigens, klammern sich viele Todkranke an einen Stohhalm. Der eine an den Glauben, der Andere an Esotherik der dritte an irgenwelche Heilkräfte etc. DAS ist meine Erfahrung. Insofern finde ich deine Aussage zu einseitig.

----"Sonntage gibt es nicht nur in christlichen Ländern."

Genauso auch andere Feiertage - nur sind diese anderen Länder zumeist noch viel reeligiöser als wir !!!---

Das macht für mich keinen Unterschied. Sonntag ist ein arbeitsfreier Tag, und kein christliches Allgemeingut. Gut du musst ihn dem Herrn weihen, und ich darf ausruhen.
Natürlich haben andere Länder religiösere Feiertage aber das steht hier nicht zur Debatte.

Aber sieh mal, du machst mir einen religiösen Eindruck, daher legst du Wert auf eine christliche ERziehung und behältst die die Toleranz vor dein Kind auch aus der Kirche austreten zu dürfen, das ist absolut in Ordung.
Nicht in Ordnung ist, Leute die nicht glauben zu unterstellen sie machen alles falsch und vermitteln ihren Kindern keine Werte. Das ist ausgesprochen intolerant und DAS erschreckt mich.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten