Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 14.02.2006, 12:06 Uhrzurück

@Schwoba: ernsthafte Diskussion oder polarisieren?

Wer spricht den von privatisieren? Das ist eine staatliche Aufgabe. Ich finde schon im Gesundheitswesen wird viel zu viel privatisiert.

Aber Du gehst gar nicht auf die Punkte ein, naja, wenn man natürlich ein Lehrerehepaar im Bekanntenkreis hat, dann hat man den vollen Durchblick.

Ich diskutiere auch oft mit Lehrern darüber (vorwiegend Frauen), bin sozusagen umgeben von nicht wenigen.

Und die sind alle gar nicht so ablehnend wie Du. Weißt Du warum:

1. weil sie sich nicht selten selbst über unengagierte Kollegen beklagen.

2. Weil sie es satt haben, mit Nullen in einen Topf geworfen zu werden

und

3. Weil es das Ansehen der Lehrer wieder stärken würde.

4. Finden sie auch die Idee der Anwesenheitspflicht für Lehrer gar nicht alle schlecht. Die verzweifeln zum Teil nämlich selbst an der Abwesenheit von Kollegen.

Es gibt wie überall auch hier nicht nur schwarz/weiß. Dazwischen kann man noch viel machen!

Gruß Tina I.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten