Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leewja am 10.05.2011, 12:11 Uhrzurück

Schweineschmalzsalbe und moslems--ich habe es geklärt

Bin zum äußersten geschritten und habe bei einer der hiesigen Moscheen angerufen.

War keine frage, die sofort beantwortet wurde, ich wurde aber zügig vom Vorsteher angerufen und

NEIN, ein gläubiger Moslem sollte diese Salbe nicht anwenden, da es eben alternative Salbengrundlagen gibt.

Der Inhaltsstoff ist Salicylsäure, wird am Kopf angewendet, das einzig andere produkt mit Salicylsäure bei uns ist auf vaseline-Basis---das ist quasi unmöglich auszuwaschen,, aus den haaren...


früher hatten wir Salicylöl, das wurde aber i.R. der privartisierung abgeschafft :(

Nun kann ich zumindest den moslems, die auf die frage nach Essensgewohnheiten/Diäten angeben, auf schweinefleisch zu verzichten, sagen, das Schweineschmalz drin ist und die Alternative nennen ;)

Ich fand die frage sehr interessant und bin zufrieden, dass geklärt zu haben.

ich warte noch auf den Rückruf des hiesigen Rabbi.

Pat., die hier angeben, vegan oder vegetarisch zu leben, werde ich das in zukunft auch mitteilen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Leewja   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten