Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Zuppelliese am 06.09.2011, 8:20 Uhrzurück

Re: Schuldkrötenunterfunktion

Deutschland ist ein Jodmangelgebiet, so dass jeder 3.deutsche eine Unterfunktion hat und mit Medikamenten behandelt wird. Ich habe seit dem 13.Lebensjahr eine Unterfunktion, das ist nichts schlimmes, wenn es richtig und rechtzeitig behandelt wird. Sei doch froh, dass du keine Symptome hast. Wenn es jetzt gleich behandelt wird, kannst du Übergewicht, Leistungsschwäche sowohl körperlich als auch geistig, Müdigkeit, zu niedrigen Blutdruck, Depressionen, Migräne, Immunschwäche, ect. rechtzeitig vermeiden. Frag deinen Arzt, ob es sich um ein "Hashimoto" handelt, denn dann darfst du kein Jod einnehmen und deine Schilddrüse vernichtet sich von selbst. Bei mir wurde das festgestellt, nachdem nur noch 0,9ml Schilddrüse übrig war. Bin oft sehr müde, schlapp und auch oft erkältet, was sich mitunter auch auf die fehende Schilddrüse zurückzuführen lässt.
LG

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten