Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von sasu am 18.04.2003, 16:12 Uhrzurück

schon gehoert ?: Bushs Kulturberater zurückgetreten.......mt

Bushs Kulturberater zurückgetreten
17. Apr 19:36

Tagelang haben die US-Soldaten nichts gegen die Plünderungen in Bagdad unternommen. Dem Kulturberater der US-Regierung gefiel das gar nicht, er trat zurück.

Der Kulturberater von US-Präsident George W. Bush hat die Zerstörung irakischer Kunstschätze als «Tragödie» bezeichnet. Dafür seien die USA verantwortlich, erklärte Martin Sullivan am Donnerstag in einem Brief an Bush, und trat als Präsident des Kulturbeirats zurück.

Aus Protest gegen die Plünderungen der Kulturstätten in Bagdad trat nach Angaben des Beirats noch ein weiteres Mitglied des Gremiums - Gary Vikan – zurück.

Sullivan stand seit 1995 an der Spitze des Beirats, dem elf Mitglieder angehören. (nz
quelle: http://www.netzeitung.de/servlets/page?section=1110&item=235794

find ich einfach nur gut. ein beweis dafuer, dass nicht jeder gewissenlos ist i.d. us-regierung.

gruss,
sasu

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten