Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Benedikte am 07.06.2004, 10:05 Uhrzurück

Re: schon anders

Also, ich kruiege das vierte und habe bei den ersten beiden kein Internet gehabt, bei den letzten schon.Dadurch, dass sich alle Gesellschaftsschichten im Netz tummeln, trifft man halt Leute, mit denen man sonst nie zu tun hätte. Mir sind vor allem zwei Dinge aufgefallen: Erstmal finde ich es erschreckend, in welch instabilen persönlichen und matreiellen Beziehungen viele Schwangere leben . Es tut mir schrecklich leid, wenn ich lese, wieviel Kinder auf die Welt kommen, wo die Eltern eben nicht als Eltern existieren, sondern es eben Mutter und deren Freund quasi gibt. Oder wo die Mütter sich erkundigenm, wo sei denn Wohlfahrtsleistungen für die Kinder erhalten können.Ich war auch bei den ersten Schwangerschaften über dreissig und kannte nur gleichgeartete Fälle, also wo die Kinder Wunschkinder waren, das Eigenheim gekauft oder in Palnung, liebende Eltern etc.Das war völlig neu.
Und dann musste ich mich echt wundern, wie naiv viele fRAuen sind. Ich meine, wenn Du die FRagen liest oder die Probleme, dann fragst Du Dich doch oft, ob das nun ernst oder fake ist.Darf ich noch Schokolade oder Pizza essen? Kriegnt man ein Mädchen, wenn einem übel ist.Und überrascht bin ich darüber, wie oft viele Leute zum arzt rennen, ohne was zu haben. Wie Du sagst, es gibt viele Leute, die Paniken verbreiten und wenn ich dann lese, wawr beim Arzt/ im Krankenhaus wegen Nichtigkeiten, dann denke ich, ohne hier die Panikmache wäre das bedeutend weniger.

Meine Bilanz ist die, dass es ganz nett ist, ein wenig Austausch zu haben, dass man aber- vor allem bei den medizinischen Dingen- hier bloß keinen Ernst nehmen sollte. Da muss man sich auf seinen Arzt, Hebamme, oder auch Freundinnen verlassen. der sonstige Austuasch kann aber- gerde für Erstlingsmütter- auch recht interessant sein- also Fragen dazu, was man nun genau fürs BAby anschaffen soll und so.Und man muss sich halt klar darüber sein, dass sich hier alle FRauen treffen, man also auch mit FRauen in Kontakt kommt, mit denen das im realen Leben nicht passiert und auch dadurch schnell Konflikte entstehen können- Zickerei nennst Du das. ich habe oft den Eindruck, dass das enststeht, wenn zwei sich unterhalten, die beide nicht ganz firm im schriftlichen Umgang sind.

Gruß, benedikte

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten