Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Martin am 13.07.2005, 14:25 Uhrzurück

Re: Schmarrn, natürlich trifft das ganz besonders die Unternehmensbereiche Handwerk und Handel....

Hallo,

sieht Du, Du kannst genausowenig rechnen, wie die meisten Händler (dies oft bewusst tun, um Kunden zu betrügen).

Eine Erhöhung von 16 auf 18 % entspricht einer Preiserhöhung von 118/116 = 1.017, das sind 1.7 % Preiserhöhung.

Genausogerne wird ja auch (falsch, aber von vielen Händlern bewusst falsch) gerechnet: 18/16 = 1.125 (= 12.5 %).

Grüße, Martin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten