Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 14.10.2005, 13:10 Uhrzurück

Re: schlußstrich ?!?!?!?

Nun ja, sooo viel Engagement ist es ja eigentlich nicht, aber ich bzw. wir hatten irgendwie immer das Gefühl uns mit reinen Geldspenden von einer Art schlechtem Gewissen "freizukaufen".

Die Geldspenden laufen per Dauerauftrag, also kein Aufwand. Den UNICEF-Grußkartenverkauf mache ich maximal 1 mal im Monat 2 oder 3 Stunden, da es genug Helfer gibt. Die letzten Monate bin ich aber aus privaten Gründen nicht mehr dazu gekommen, da meine Mutter schwer erkrankt ist und ich daher mein "Ehrenamt" vor der eigenen Haustür habe.

Tja, und als der 3jährige Sohn des besten Freundes meines Mannes von heute auf morgen an Leukämie erkrankte und nach einer Chemo fast an einer Infektion gestorben wäre, da hat mein Mann entschieden, wenn es beurflich irgendwann jetzt ruhiger werden sollte, in dieser Richtung etwas zu machen, auf jeden Fall jetzt in der Weihnachtszeit.

Und Klamotten in einen Sack zu packen und zu einem Frauenhaus zu fahren ist auch kein Akt ;-)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten