Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 01.10.2005, 20:23 Uhrzurück

Re: Schlimmer sind die Frauen, die sich darauf einlassen..

Also, ich würd mich zwar voraussichtlich mit keinem verheirateten Mann einlassen und wenn es eine mit meinem Mann täte würde ich ihr wahrscheinlich die Augen auskratzen, aber wenn man total verliebt ist?

Ich habe auch ein Problem mit dem "verheiratet". Ist es weniger schlimm, wenn eine Frau sich in eine "Lebensgemeinschaft" oder "eheähnliche Parnterschaft" drängt? Ich denke, wenn ein Mann/eine Frau Bereitschaft signalisiert, obliegt es keiner Frau/keinem Mann, den- oder diejenige an sein Treuegelübde zu erinnern.

Muß man denn auf Teufel komm' raus zusammenbleiben, wenn es einfach in der Beziehung nicht stimmt? Betrügt man seinen Partner denn dann nicht genauso, wenn man aus "Mitleid" bei ihm bleibt?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten