Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 08.02.2006, 17:28 Uhrzurück

Schließe mich Schwoba an....

..in der Fabrik, die vor 1 Jahr in Bangladesh eingestürzt war hatten nach offiziellen Erklärungen der großen Textiler keine dort produzieren lassen.

Tatsächlich waren sie aber Subunternehmer von Auftragnehmern un ddas ist ein offenes Geheimnis.

Moneypenny schrieb zu dieser Diskussion, dass sie schon dort kaufen müssen wegen der Preise.

Tatsache ist: So sehr wie uns anstrengen mögen, keiner von uns kann vermeiden, Produkte aus solcher Produktion zu kaufen, schon weil wir es oft gar nicht wissen könne (anders als in USA müssen die Hersteller nicht reinschreiben, wo es herkommt). Aber man sollte doch bewusst einkaufen.

Es gibt bei uns ein kleines Geschäft, dass "Ökoklamotten" verkauft. Früher wäre ich da nie reingegangen, inzwischen wieß ich, dass die a) sehr schöne, sehr bunte Sachen haben, b) gar nicht oder nur unwesentlich über Preisniveau von H&M & Co. liegen. Die haben viele Sachen von Herstellern aus der Schweiz oder der Schwäbischen Alb oder auch Sekem - die Sachen die es auch bei Alnatura gibt. Sekem ist zum Beispiel ein absolut glaubwürdiges Projekt.

Kurzum: Die Globalisierung bringt es mit sich, dass wir Waren aus aller Welt kaufen, aber wenn es nur noch um billig, billiger und billigsten geht, sind wir zum Schluss alle Verlierer! Siehe Fleischskandal oder auch Arbeitsplatzverluste in der Produktion.

Gruß Tina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten