Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nina H. am 04.04.2003, 21:54 Uhrzurück

schließ mich Linda an, auch wenn die Frage nicht an mich gerichtet war...

...genauso empfinde ich es auch. Natürlich bin ich auch tieftraurig über die Bilder von den toten Kindern und Zivilisten-KEINE Frage, aber...man muss realistisch sein und es wären "so oder so" Menschen gestorben und ich teile die Vermutung von Linda, dass durch Saddam MEHR Zivilisten umgekommen wären, als durch den Krieg. Natürlich kann ich das nicht beweisen, aber ich denke, ich stehe mit meiner Vermutung nicht alleine da.

Und...es gibt ja nicht nur die schlimmen Bilder in den Nachrichten...heute gabe es auch sehr schöne Bilder...Menschen die sich freuen und einen Freudentanz machten...Männer die mit Soldaten Fussball spielen...die Hilfsgüter kommen endlich wieder teilweise an...der Krieg hat NATÜRLICH zwei Seiten-ganz klar, da brauch man auch gar nicht darüber zu diskutieren.
Aber unter dem Strich ist es so wie es läuft das Beste. Doch, so sehe ich das.

Es hört sich furchtbar abgeklärt an- ich weiß- aber ich bin wirklich der Meinung, dass es zu diesem Zeitpunkt nicht anders ging.

Ich habe nun vor heute Nacht Angst...der irakische "Aussenminister" oder was der ist sagte etwas von unkoventionellen Methoden die Allierten zu schädigen....das liegt mir im Magen. Ich verstehe nicht, warum die Regierung nicht endlich aufgibt und dem Volk Respekt zollt und nachgibt. DAS verstehe ich nicht.

Meiner Freundin ihr Bruder ist gestern gefallen...er ist mit der Überzeugung in den Krieg, weil er der Meinung war, dass die Menschen die Freiheit verdient haben...er wollte für andere Menschen die Freiheit erkämpfen...das hat er seiner Schwester gesagt...nun, Cedric ist tot :-(, aber es wird alles seinen Sinn haben.

Nina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten