Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von carla72 am 01.07.2011, 11:18 Uhrzurück

Schlechte Bücher

Meiner Meinung nach ist Trash und Chicklit noch nicht das gleiche wie schlechte Bücher. Wenn man das mit Freude liest, ist es doch ok. Ich lese eigentlich alles. In manchen Lebenslagen habe ich keinen Kopf für Philosophisches, sondern möchte mich einfach gut unterhalten lassen. Schlechte Bücher sind für mich Bücher, über die ich mich beim Lesen ärgere.

Ich fand so richtig schlecht:

1. Der Junge im gestreiften Pyjama
2. Generation Ally
3. Therapie (Sebastian Fitzek)

weil die einfach handwerklich Müll sind.

Warum alle Simmel so schlimm finden, habe ich nie verstanden. Ich habe die Bücher gerne gelesen.

LG, carla72

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten