Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maleja am 03.02.2006, 22:20 Uhrzurück

@Saulute

Freiwillig? Bstimmt freiwillig. Die Alternative dazu wäre halt verhungern.

Nein, den Arbeiterinnen wäre bestimmt nicht geholfen. Denn sie sind auf diese Arbeit angewiesen. Aber wenn man Druck auf die Unternehmen macht, werden sie eventuell ihre Kontrollen verstärken. Denn auch Tchibo möchte nicht, dass dort Arbeiterinnen geschlagen und gequält werden. Sie machen sich nur keine Gedanken darüber.

Und Bangladesh ist nicht gleich Bangladesh. So wie ich geschrieben habe, gibt es wohl Kontrollen. Und es haben sich eben schon Firmen an diese Kontrollen angeschlossen. Aber es müssen eben mehr werden.

Um das geht es mir. Und wenn Tchibo beweisen kann, dass "Basic Apparels" menschenwürdig produziert, dann werde ich auch wieder ihre Produkte kaufen.

Grüßle Silvia

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten