Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Alba am 27.01.2006, 9:54 Uhrzurück

@Saulute

Guten Morgen,

eigentlich wollte ich nich nicht einmischen, habe auch unten nicht alles gelesen, vielleicht kam die Frage ja schon mal auf.

Ich bin in einer ählichen Situation wie Du und mache mir auch viel Gedanken wie ich meiner Tochter am besten Deutsch beibringen kann.
Was ich mich frage wenn ich die Diskussion mit Ralph verfolge:
Denkst Du nicht, dass eine gemeinsame Familiensprache wichtig sei? Also, Du sprichst mit Deiner Tochter Litauisch, Dein Mann spricht mit ihr English, aber wenn ihr all gemeinsam spielt oder esst dann übersetzt Du für Deinen Mann was Du zu ihr sagst und sie zu Dir.
Ich hatte darüber bis gestern noch nicht nachgedacht, aber mein erster Gedanke ist, dass eine gemainsame Sprache wichtig ist, die alle miteinander sprechen. Das verbindet eine Familie ja auch, Scherze die alle verstehen, Geschichten die man ohne Übersetzung verstehen kann.
Vielleicht haben damit ja auch andere mehrsprachigen Familien Erfahrung gemacht ud mögen kommentieren.

Identität ist übrigens wirklich schwierig. Ich sehe das bei meinem Freund und seinen Geschwistern. Vater ist Engländer, Mutter Neuseeländerin, die ältesten beiden in NZ geboren, die jüngsten in England, alle vier haben unterschiedlich viel Zeit in England oder NZ verbracht, und wenn man sie fragt was sie denn jetzt wären kriegt man jeden Tag eine andere Antwort. Und in dem Fall gibts noch nichtmal ein Sprachproblem.

VG,
D

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten