Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Jake94 am 22.02.2006, 14:16 Uhrzurück

@Saulute, Drachenzauber und Alba

Ich muß so lachen über Eure Bemerkungen wegen den Häusern in GB!

Mein Mann ist ja Engländer und wir wohnen in Holland, wo wir BBC1 und BBC2 gucken können und dies auch unsere Lieblingsfernsehsender sind (ich verpasse auch nie mein heißgeliebtes Eastenders!!!).

Sehr gerne gucke ich die diversen Wohnprogramme, z.B. "move to the country", "houses under the hammer", "diy sos" oder früher auch "changing rooms". An sich finde ich viele Häuser in England schön, aber ich finde, die Engländer machen leider viel zu wenig draus.
Was mir neben den von Euch genannten Dingen auch immer auffällt (habe es auch schon bei diversen Bekannten und Verwandten in England gesehen), ist die Tatsache, daß viele keinen Couchtisch haben. Da steht eine riesige Couchgarnitur im Wohnzimmer, aber kein Tisch!? Und dann sitzt man da wie bestellt und nicht abgeholt mit seiner Tasse in der Hand und weiß irgendwie nicht, wohin damit...

In den Wohnprogrammen stehen ja die meisten auf "en suite bedrooms", egal wie winzig das Haus ist. Der knappe Wohnraum wird dann noch mit einem "en suite" versehen - kopfschüttel!

Bei Badezimmerteppichen denke ich an jenen Urlaub in Clitheroe, wo wir in einer kleinen Pension über einem Pub übernachtet haben. Es gab mehrere Zimmer aber kein "en suite" *lach*, sondern ein Badezimmer mit Powershower auf dem Gang.
Mir schüttelt es noch heute, wenn ich an den klatschnassen Teppich denke, in den man knöcheltief einsank. Brrrr!

Dann haben wir mal bei Verwandten in Cornwall übernachtet. Dort mußte man im Treppenhaus, also BEVOR man das Badezimmer betrat, an einer Kordel ziehen, um warmes Duschwasser zu bekommen. Das viel mir aber erst wieder ein, als ich schon splitternakt in der Wanne stand und ich schon alles mögliche an dem komischen Showerpower-Apparat verstellt hatte...;0)!

Na ja, nix für ungut, England hat ja auch viele schöne Seiten.
Alba, ich war auch schon mal bei einem Bekannten in Schottland, in Perth. Ich fand es traumhaft schön, habe auch viel gesehen (Glasgow, Aberdeen, Edinburgh, Stirling, Loch Ness, dutzende von Burg (-ruinen) und und und...
Jedenfalls, es war August und ca. 20 Grad warm, für die war das echt eine Hitzewelle, denn alle liefen in dünnen Sommersachen herum. Ich wurde mehrmals gefragt, ob mir mit meiner langen Hose nicht warm sei...

Saulute, wie hat Dir die Fahrt durch den Tunnel gefallen, wie ich sehe lebst Du ja noch. War es sehr schlimm oder würdest Du es wieder machen?

Liebe Grüße an alle
Kerstin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten