Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schwoba-Papa am 27.06.2005, 9:08 Uhrzurück

SPD einigt sich auf Reichensteuer

Im Falle eines Wahlsiegs will die SPD bei Spitzeneinkommen ab 250.000 Euro im Jahr einen Steuerzuschlag in Höhe von drei Prozent erheben. Das Geld soll für Investitionen in Bildung, Forschung und Zukunftstechnologien genutzt werden, kündigte SPD-Chef Franz Müntefering am Sonntag in Berlin an. Eine Mehrwertsteuererhöhung schloss er dagegen aus. Die Lage auf dem Binnenmarkt verbiete einen solchen Schritt.

Quelle : T-Online

Beachtlich wieviel Menschen bei uns monatlich über 20 000 Euronen verdienen ! Wäre es nicht so, käme ja nix rein ! Ich liege gott-sei-Dank drunter, sonst müsste ich schon wieder mein Gehalt nach oben um mind. 3 % anpassen ! :-)

Grüßle

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten