Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leolu am 26.07.2005, 19:12 Uhrzurück

Robotor bei Kamelrennen

Hallo!
Hört sich zwar etwas merkwürdig an, habe ich heute morgen im Morgenmagazin gesehen. Die Scheichs haben bisher immer kleine ca. 5-jährige Jungs zum reiten ihre Tiere benutzt. Die Kinder stammten aus armen Ländern und wurden von ihren Eltern vermietet und teilweise sogar entführt. Da dies öffentlich wurde, haben sie nun Robotoren bauen lassen, sieht wirklich kurios aus, nur ein Torso, ohne Beine oder Kopf, der da auf dem Kamel rumhüpft:-))). Scheich hat Fernbedienung. Die Kinder wurde in eine ungewisse Zukunft in ihre Heimat geschickt.
Ich muß sagen, ich finde es echt traurig, wie dort mit den Kindern umgegangen wird, ein Robotor kostet 2000 euro, also für eine Scheich aus der Portokasse zu zahlen, aber für die Familien der Kinder sicher ein Jahreseinkommen.
Wollte nur mal drauf aufmerksam machen, hatte bis heute davon auch noch nie etwas gehört (ihr vielleicht schon?!). Finde es traurig, dieses Beispiel, wie reich arm ausnutzt und dann in den Hintern tritt und das auch noch bei kleinen Kinder:-(((.
LG
Nina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten