Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Tina78 am 14.02.2006, 16:50 Uhrzurück

Re....

Ich habe fast die gesamte Homöopathische Hausapotheke zuhause, behandle damit Mensch und Tier. Habe gute Erfojge erzielt und kenne mich auch damit aus weil ich mich damit beschäftigt habe.
Zappelin selber verwende ich nicht weil ichs nicht brauche.
Wird mein Sohn von einer Biene etc.. gestochen gebe ich ihm sofort etwas, das hilft und ist nachweisbar.

Wer nichts von Homöopathie hält muss es ja nicht ausprobieren.
Falsch machen kann man damit nichts wenn man Globuli gibt.

Ich gebe es auch den Pferden und da diese Tiere ja eigentlich nicht wissen was man ihnen gibt und ich auch nicht über telepathische Fähigkeiten verfüge um ihnen das einzutrichtern stellt sich aber trotzdem ein Heilungserfolg ein... komisch oder???


Mein Sohn bekommt nicht immer bei jedem sturz ein Globuli, aber wenn er sich zb Finger einzwickt, einen Bluterguss vom Stuzr geholt hat oder was weis sich dann schon und es verheilt alles wesentlich schneller als ohne.

Meinen Bekannten gebe ich immer Globulis wenn sie danach verlangen und um Rat fragen und bisher waren alle von der Wirkung begeistert.

Es muss nicht jeder gut finden, sollte aber auch von " Unwissenden" nicht so verachtet werden.

Tina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten