Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Dreierbande am 28.04.2011, 14:06 Uhrzurück

Re:

Bei einigen Heilpflanzen (z.B. tibetische) ist das schon länger, ich bezieh die immer aus den Niederlanden.
Ich habe nicht grundsätzlich etwas gegen die Schulmedizin, aber ich kombiniere gerne, u.a. konnten wir der Ticstörung meines Sohnes mit üblicher Schulmedizin nicht beikommen, aber die tibetischen Heilpflanzen haben Linderung gebracht, uns wurde aber von heiltherapeutischer Seite dazu gesagt, wir sollen die schulmedizinischen Medikamente deshalb nicht einfach so absetzen, sondern immer Rücksprache mit dem Arzt dazu halten.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten