Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Elamaus am 14.10.2005, 20:27 Uhrzurück

Re:

Hallo sina,
puh, das war bestimmt ein großer Schock für Dich. Ich kann mir sehr gut denken, wie Du Dich jetzt fühlst. Fällt Dir bestimmt nicht leicht, die Katze jetzt weggeben zu müssen.

Mir war vor einigen Wochen auch etwas schlimmes mit dem Jüngsten passiert, undzwar hatte er sich, als ich in der Küche war Mittag machen, einen kleinen Baustein in den Mund gesteckt. Ich habe es erst zu spät bemerkt, als der Kleene anfing zu würgen und er herzergreifend weinte (fast schon schrie). Ich bin sogar richtig panisch geworden und bin dann sofort aufs Klo mit ihm, wo ich ihn kopfüber übers Klo hielt und ihm auf den Rücken klopfte. Gott sei Dank ist dann der kleine Baustein aus seinem Mund gefallen. Und danach ging es ihm gut...als wäre nix gewesen. Puh, das war auch ein richtiger Schock! Danach habe ich erstmal geheult wie ein Schloßhund - konnte mich gar nicht beruhigen. Nun habe ich diese kleineren Bausteine aus dem Kinderzimmer entfernt und er bekommt sie erst wieder, wenn diese Phase (alles in den Mund nehmen) vorbei ist. Außerdem haben wir noch andere große Bausteine, die man nicht in den Mund stecken kann.

LG
Ela

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten