Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Stephie und Mina am 19.07.2005, 12:59 Uhrzurück

Re:

Ich habe das kleine aber feine Problem, dass ich seit fast 10 Jahren im Ausland lebe und die Rechtschreibereform praktisch an mir voruebergeduempelt ist.
Ich habe noch niemals die kleine Broschueere gesehen und auch noch nicht im Internet nachgesehen, weil es bislang einfach nicht noetig war.
Da ich immer, zumindest was Deutsch und Sprachen betraf, gute Noten hatte, sollte auch das "Nachlernen" kein Problem sein, denn der Rueckzug nach Deutschland steht kurz bevor.
Natuerlich ist es meine Pflicht als Mutter, mir diese neuen Regeln anzueignen.
Viel wichtiger finde ich aber nach wie vor gutes Benehmen und ein ordentliches Grundvokabular.
Sicher ist es verzeihlich, dass einige Eltern es als schwierig ersehen, den Kindern zu helfen in dem Punkt.
Bei den meisten ist die Schulzeit schon soooo lange her (bei mir ueber 20 Jahre!).
LG
Stephie
noch Gran Canaria - ohne jegliche Reform

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten