Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von emmal j. am 06.07.2005, 13:41 Uhrzurück

Re:@Rio

Katzen hängen grundsätzlich mehr an ihrer Umgebung als an ihren Betreuern, anders als Hunde...

Er wird also eure Küche oder die Couch "vermissen", weniger euch als Dosenöffner.

Daher gib ihm vertraut-riechende Möbel mit, wie Rio schon beschrieben hat.


Und gebt nichts drauf, wenn die beiden sich anfeinden, das ist bei der ersten Begegnung normal, ihr könnt daraus überhaupt nicht ablesen, wie es später läuft...

Ist - find ich - eh die falsche Taktik.
Wenn der Kater umgesiedelt werden soll, sollte er dort erstmal ein "eigenes" Zimmer zum erkunden bekommen, um etwas Sicherheit in der völligen Fremde zu bekommen, mit Klo drin und seinen Sachen.
Wenn er sich aklimatisiert hat, kann man ihm andere Räume zeigen und dann erst die andere Katze.

Ich denk, die sind sonst beide überfordert, wenn sie adhok das vorhandene Revier teilen sollen UND sich kennenlernen sollen.
Das ist Stress pur.

Viel Erfolg

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten